Unsere Veranstaltungen

Elisabeth Raether – Die trinkende Frau

Elisabeth Raether gilt als Miterfinderin des „New Feminism“, kann wunderbar kochen und einleuchtend darüber schreiben, was man in der regelmäßig erscheinenden Serie Wochenmarkt im ZEITmagazin nachlesen kann. Zwischen 2011 und 2016 hatte sie im ZEITmagazin eine echte KULT-Kolumne, die heftigst kritisiert (vor allem von Frauen) und begeistert verfolgt wurde (von Männern und Frauen), und die jetzt als Buch erschienen ist, welches sie am 22.2. bei uns vorstellen wird. Moderiert wird der Abend von ihrem Journalisten- und Autor-Kollegen Matthias Kalle. Mittwoch,…
mehr erfahren

Verzweiflung und Verbrechen – Menschen vor Gericht

Jutta Voigt (am Abend anwesend) ist nicht nur eine der brillantesten Chronistinnen der DDR, sondern auch eine große Gerichtsreporterin, die über Jahre hinweg Verfahren verfolgte, sich nicht mit objektiver Berichterstattung begnügte, sondern voller Interesse und Empathie den Menschen hinter dem Verbrechen sichtbar machte. Das formidable Duo Bastienne Voss und Wolfgang Winkler liest aus Verzweiflung und Verbrechen: Menschen vor Gericht. Karten ab sofort per EMail, Telefon oder direkt im Laden…
mehr erfahren

Die Lieblingsbücher von … Harald Marteinstein

  Liebe Freunde & Kollegen, am Mittwoch, den 11.1., findet die erste Uslar & Rai-Veranstaltung im neuen Jahr statt. Der Autor und Zeit-Kolumnist Harald Martenstein wird im Rahmen unserer Reihe „Die Lieblingsbücher von …“ seine liebsten Bücher vorstellen, darüber sprechen und daraus lesen. Karten gibt’s wie immer per Email, Telefon oder direkt im Laden. Ein frohes neues Jahr wünscht Edgar…
mehr erfahren
  1. Seiten:
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4