Unsere Veranstaltungen

Summer of love im Palais Populaire

Love, Music and Books Der Summer of Love gehört zu den amerikanischen Mythen, die bis heute Menschen aller Generationen faszinieren und inspirieren. Pünktlich zum 50-jährigen Jubiläum stellen Uslar & Rai im Palais Populaire Klassiker und neue Titel rund um die späten 1960er-Jahre in Amerika vor, Vietnamkrieg, Hippiebewegung und freie Liebe inbegriffen. Und das beste ist: Es liest der Schauspieler Florian Lukas! Achtung: Da dies eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Palais Populaire ist, müssen die Tickets bitte über diesen Link…
mehr erfahren

Uslar & Rai Festival, Tag 5

Zum Abschluss unseres ersten Uslar & Rai Festivals findet heute (21.6.) der 11. Debütantenball mit anschließender Party statt. Wir freuen uns auf: Marie-Alice Schultz Lola Randl Friedemann Karig Tabea Hertzog Angela Lehner Und natürlich auf Sie! Herzlich, Katharina v. Uslar, Edgar Rai und Leoni Kapell  …
mehr erfahren

Uslar & Rai Festival, Tag 4

Nach einem spannenden und informativen Abend mit Jana Simon und Knut Elstermann (vielen Dank!), biegen wir heute Abend (20.6.) auf die Zielgerade unseres Festivals ein, und zwar mit RACHEL KUSHNER, moderiert von JACKIE THOMAE, gelesen von HEIKE MAKATSCH   Dreimal BÄM! also. Wir freuen uns auf Euch! Leicht erschöpft aber sehr glücklich: Katharina, Edgar & Leoni…
mehr erfahren

Uslar & Rai Festival, Tag 3

Nachdem IRIS RADISCH, ISABELLE LEHN, MARLENE STARK und ANNA GIEN unserem Festival an Tag 2 ein weiteres Glanzlicht aufgesetzt haben, begrüßen wir heute (19.6.) Abend die Ausnahmejournalistin JANA SIMON mit ihrem neuen Buch UNTER DRUCK. Moderiert wird der Abend vom famosen KNUT ELSTERMANN. Wir freuen uns auf Sie! Katharina von Uslar, Edgar Rai & Leoni Kapell  …
mehr erfahren

Lieber peinlich als männlich

Vielen Dank an Jaroslav Rudis und Petra Ahne für einen glänzenden und sehr unterhaltsamen Festavial-Auftakt. Heute (18.6.) Abend geht es mit IRIS RADISCH, ISABELLE LEHN, MARLENE STARK und ANNA GIEN weiter. Wir freuen uns auf Sie! Uslar & Rai & Kapell  …
mehr erfahren

Jaroslav Rudiš – Winterbergs letzte Reise

Zum Auftakt des ersten Uslar & Rai Festivals wird sich der famose und für den Preis der Leipziger Buchmesse nominierte Jaroslav Rudiš, moderiert von der tollen Petra Ahne (Berliner Zeitung) auf „eine abenteuerliche Eisenbahnreise durch die Geschichte Mitteleuropas“ begeben. Wir freuen uns über die Maßen! Karten per Email, Telefon oder direkt im Laden.  …
mehr erfahren

USLAR & RAI FESTIVAL

Liebe Kundinnen und Freunde von Uslar & Rai, durch den anhaltenden Erfolg und die freudig stimmende Kundenresonanz ermutigt, haben wir uns entschlossen, einen Schritt weiter zu gehen und laden Sie herzlich und begeistert ein: Das Uslar & Rai Festival 5 Tage, 5 Veranstaltungen! von Montag, den 17. Juni bis Freitag, den 21. Juni 2019 jeweils um 19.30 Uhr bei uns im Buchladen …
mehr erfahren

„Crime time“ mit Lucas Gregorowicz

Am Donnerstag, den 16. Mai, steigen wir ausnahmsweise selbst auf das Podium und stellen vier ausgewählte, aktuelle Krimis aus England vor. Die Lesepassagen übernimmt der wunderbare LUCAS GREGOROWICZ! Achtung: Die Veranstaltung findet nicht in der Buchhandlung statt, sondern im PALAIS POPULAIRE Unter den Linden 5. Tickets gibt es daher ausschließlich hier. Wir fühlen uns heimisch, wenn Sie kommen, und freuen uns sehr, Sie dort zu sehen! Herzlich, Ihre Katharina v. Uslar und Edgar Rai…
mehr erfahren

Die Lieblingsbücher von … Robert Habeck

Endlich wieder „Die Lieblingsbücher von …“ Am Dienstag, den 2. April, wird Robert Habeck bei Uslar & Rai seine Lieblingsbücher vorstellen. Wir freuen uns wie Bolle! ACHTUNG: Die Veranstaltung ist bereits AUSVERKAUFT Herzlich Uslar & Rai & Kapell Hier sind Robert Habecks Lieblingsbücher:…
mehr erfahren

Petra Ahne – Hütten

Warum tauscht eine vierköpfige Familie ihre großzügige Stadtwohnung mit einem 30 qm großen Domizil im Wald? Ist dieses kleine Haus nur dann ein Sehnsuchtsort, wenn man es wieder verlassen kann? Warum gilt die Blockhütte der amerikanischen Siedler immer noch als DER Inbegriff für Aufbruch und Unabhängigkeit? Und wiederum: Machen sich Einsiedler per se verdächtig? …
mehr erfahren
  1. Seiten:
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5