Unsere Veranstaltungen

Uslar & Rai – Die Shortlist!

Die Shortlist! Wer sich ansehen möchte, wie Uslar & Rai im Palais Populaire die Shortlist des Deutschen Buchpreises 2020 vorstellen, kann das sehr gerne hier tun. Dort findet ihr jedes Buch in der Einzelkritik. Achtung: Die Textpassagen werden gelesen vom großartigen Dietmar Wunder! Viel Vergnügen wünschen: Uslar & Rai…
mehr erfahren

Jonathan Coe – Middle England

Jonathan Coe hat einen neuen, umfassenden Familiengesellschaftsbrexitroman geschrieben, der einen endlich wirklich verstehen lässt, was in England seit 2010 passiert ist und wie es dazu kommen konnte. Ausgesprochen unterhaltsam ist er obendrein. MIDDLE ENGLAND Die Süddeutsche schreibt: „… die bisher beste Bestandsaufnahme einer Epoche, in der ein Land erst den Kopf und dann komplett die Orientierung verlor.“ Am Freitag, den 13.3., ist Jonathan Coe bei Uslar & Rai zu Gast, moderiert vom großartigen Bernhard Robben. Die deutschen Lesepassagen übernimmt Edgar…
mehr erfahren

Eigentlich wollte ich keine Kohlrüben kaufen

Am Freitag, den 21.2., stellt Anders Haahr Rasmussen bei Uslar & Rai seinen Roman „Eigentlich wollte ich keine Kohlrüben kaufen“ vor. Wir treffen Amanda, Anfang 30, Vegetarierin und Soziologin, in ihrer Küche in Brooklyn. Während des Kochens reflektiert sie über ihr privates Leben, Liebschaften und Freunde sowie das Zeitgeschehen und die Gesellschaft, in der wir leben. Als Leser*innen sind wir von der Vielfalt ihrer Urteile vor den Kopf gestoßen und erliegen dennoch ihrem Charme. „Eigentlich wollte ich keine Kohlrüben kaufen“…
mehr erfahren

Ihr habt keinen Plan

Wir freuen uns, mit der ersten Veranstaltung 2020 ein Versprechen einlösen und einem vielfach geäußerten Wunsch nachkommen zu können: Zwei von acht Autor*innen des Jugendrats der Generationen Stiftung lesen und erklären uns ihr im November vorgelegtes und seitdem extrem beachtetes Buch – exklusiv bei uns, sozusagen im Privaten: Ihr habt keinen Plan, deshalb machen wir einen Mit IHR sind natürlich WIR Alten gemeint, und deshalb sind wir heilfroh, dass die tolle Gesa Ufer (Radio eins) entsprechende Rückfragen stellen wird. Dringend…
mehr erfahren

Ines Geipel – Umkämpfte Zone

Sie ist eine unermüdliche Aufklärerin und schonungslose Darstellerin ihrer eigenen Herkunft und Geschichte. In ihrem neuen Buch Umkämpfte Zone verdeutlicht sie auf überzeugende Weise den Ursprung und Werdegang von Rechtsradikalismus und Hass im Osten. Am Montag, den 25.11. liest INES GEIPEL aus ihrem Buch und erklärt uns ihre Erkenntnisse und Ansichten. Karten per Email, Telefon oder direkt im Ladern. Es freuen sich sehr: Katharina, Leoni & Edgar…
mehr erfahren

Ihr habt keinen Plan

Millionen junger Menschen haben sich in den vergangenen Monaten politisiert. Es gilt, die Klimakrise zu bewältigen, die Arbeitswelt steht vor enormen Umbrüchen, seit Jahren wird wieder aufgerüstet. Gleichzeitig sind die demokratischen Strukturen in Gefahr. Acht junge Autor*innen aus dem Jugendrat der Generationen Stiftung haben 10 Bedingungen für die Rettung der Zukunft formuliert. Uslat & Rai ist stolzer Mitveranstalter der Premiere von „Ihr habt keinen Plan – darum machen wir einen“ Achtung: Die Veranstaltung findet im „Silent Green“ in der Gerichtstr.…
mehr erfahren

Let’s talk about sex

Die Anthropologin und Sozialforscherin Wednesday Martin hat mit Untrue ein spannendes, erhellendes und höchst unterhaltsames Buch über „außerpaarliches Geschlechtsverhalten“ geschrieben, das das Thema „weibliche Untreue“ zugleich vom jahrhundertealten Ballast befreit, Monogamie sei der „natürliche Kompetenzbereich“ der Frau. Um das Spannungsfeld aufrecht zu erhalten, haben wir ihr für den Abend einen männlichen Experten zur Seite gestellt: Friedemann Karig (Autor des Buches „Wie wir lieben“), der ihr die richtigen Fragen stellen wird. Die deutschen Lesepassagen werden vorgetragen von Schauspielerin Michaela Wiebusch! Karten…
mehr erfahren

Die ersten Tage von Berlin

Ulrich Gutmair liest aus seinem tollen Buch über die Nachwendewirfeierndurch- werhatnochdrogenclubzeit, Anke Fesel und Chris Keller zeigen Bilder aus Berlin Wonderland und Berlin Heartbeats. Jeder, der sich wiedererkennt, bekommt einen Tequila. Oder so ähnlich. Wir wissen noch nicht genau, wie der Abend verlaufen wird, aber es wird schön. Und besonders. Und vielleicht ein bisschen traurig. Für alle, die Anfang der 90er dabei waren, und für alle, die gern dabei gewesen wären. Tickets ab sofort. Es freuen sich Katharina, Edgar &…
mehr erfahren

Die Shortlist für den Deutschen Buchpreis 2019 – präsentiert von Uslar & Rai

Am 10. 10. stellen USLAR & RAI im Palais Populaire die sechs Shortlisttitel für den Deutschen Buchpreis 2019 vor. Die Lesepassagen übernimmt die großartige Anna Maria Mühe! Achtung: Karten gibt es nur hier. Es freuen sich sehr: Katharina von Uslar & Edgar Rai…
mehr erfahren

Grünauge sieht dich – Buchpremiere mit Bastienne Voss

Am  Dienstag, den 1.10., feiern wir in Kooperation mit dem Theater im Palais die Premiere des neuen Romans von Bastienne Voss: Grünauge sieht dich Der Roman erzhält die furiose ost-, westdeutsche Geschichte einer verbotenen Liebe und wankenden Idealen zu beiden Seiten des eisernen Vorhangs im Sommer 1989 und enthält garantiert alle Zutaten für einen spannenden Abend. Achtung: Da die Veranstaltung im Theater im Palais stattfindet, gibt es Tickets nur hier! Es freuen sich sehr: Katharina, Edgar & Leoni…
mehr erfahren
  1. Seiten:
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6