Roman

Hernan Diaz – Treue

Treue, der zweite Roman des Pulitzerpreis-Finalisten Hernan Diaz, besteht eigentlich aus 4 Novellen, die um dasselbe Thema kreisen. Im Wesentlichen geht es um das Leben(swerk) des…
weiterlesen

Finn Job – Hinterher

Was passiert mit einem jungen gebildeten schwulen Mann, der mit seinem israelischen Freund in Neukölln lebt? Genau, er erfährt, wie es ist, von arabischen Minderjährigen bedroht zu…
weiterlesen

Annika Büsing – Nordstadt

Nordstadt von Annika Büsig ist eine sehr berührende Liebesgeschichte. Und dennoch ist sie das Gegenteil einer Schnulze. Weder die Sprache noch der Inhalt sind lieblich…
weiterlesen

Tove Ditlevsen – Gesichter

Lise Mundus, Mutter dreier Kinder und preisgekrönte Kinderbuchautorin, flieht vor ihrer Jahre andauernden Schaffens- und Sinnkrise, indem sie eine Überdosis Schlaftabletten zu sich nimmt und…
weiterlesen

Mattia Insolia – Die Hungrigen

Die Hungrigen ist eine kleine aber gewaltige Geschichte über die ganz großen Themen: Angst, Enttäuschung, Ohnmacht, Liebe und Wut. Protagonisten sind die Brüder Paolo und…
weiterlesen

Fatma Aydemir – Dschinns

Nach ihrem fulminanten Debüt Ellbogen waren meine Erwartungen an den zweiten Roman von Fatma Aydemir doch Recht hoch. Nun ist also Dschinns bei Hanser erschienen…
weiterlesen

Dad – Nora Gantenbrink

Unsere Weihnachtsempfehlung für den vierten Advent kommt von der Autorin Safia Monney: Dad – Nora Gantenbrink DAD war ein Geschenk meiner Lektorin, weil ich gerade…
weiterlesen